Interkulturelle Forschungsreise nach Ecuador / Südamerika

Änderung! Angesichts der aktuellen ökologischen Entwicklungen nehmen wir diese für 2020 geplante Fernreise aus dem Programm!
Wir erarbeiten ein Alternativ-Angebot mit geringerer Co²-Belastung.

Weitere Informationen erscheinen im Januar 2020.
Die Interessentinnen-Liste bleibt geöffnet – Anregungen sind erwünscht!

Kontakt:

IDEALE Berufsstrategie

info@IDEALE-berufsstrategie.de und

Dr.Reinhild Bode, reinhild.bode@gmx.de
Interkulturelle Forschungsreise nach Ecuador / Südamerika

Kurzbeschreibung:

Interkulturelle Forschungsreise nach Ecuador / Südamerika
Landschaftliche und kulturelle Vielfalt zeichnet das kleine und friedliche Land Ecuador aus. Die mächtige Andenkordillere mit ihren teilweise noch aktiven Vulkanen trennt die pazifische Küstenregion und das Amazonastiefland. Entsprechend unterschiedlich sind die Lebensformen und kulturellen Identitäten der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Auf unserer Reise wollten wir in die Alltagswelt der Ecuadorianerinnen eintauchen, Frauen-Projekte besuchen,  nach unseren Gemeinsamkeiten forschen und über Unterschiedliches staunen. Der Spiegel der jeweils anderen gibt uns allen die Chance, die eigene Lebensrealität mit neuem Blick zu betrachten. Wir möchten ein weltweites ‘Frauenband’ knüpfen und entwicklen nun eine angemessenere Lösung!

Jetzt Kontakt aufnehmen: